MammaCare Brustkrebsvorsorge durch Selbstuntersuchung

MammaCare ist eine Methode zum Erlernen und Verbessern von Tastvermögen, um die klinische Brustuntersuchung und Brustselbstuntersuchung zu optimieren. So, wie ein blinder Mensch die Schrift nach ‘Braille’ erlernen kann, kann jede Frau und auch medizinische Fachkräfte das Tastvermögen der Hände verfeinern.

MammaCare wurde von den Wissenschaftlern Dr. Mary Mehn, Dr. Mark Goldstein und Prof. Henry Pennypacker in Gainesville FL, USA, entwickelt und bis heute weiterentwickelt. Sie erhielten 1990 hierfür den US-Krebspräventionspreis.

MammaCare ist bis heute, weltweit die einzige, wissenschaftlich überprüfte Form der klinischen Brustuntersuchung und der Vermittlung der Brustselbstuntersuchung. MammaCare ersetzt nicht die bildgebenden Verfahren (Sono- und Mammographie), sondern ergänzt das Spektrum der Prävention.

In MammaCare-Kursen lernen Frauen, ihre Brust abzutasten, um Knoten und andere Auffälligkeiten möglichst frühzeitig zu entdecken. Denn je früher Brustkrebs entdeckt wird, umso höher sind die Chancen auf Heilung!

Wenn Sie sich entscheiden müssten: Wem von den beiden wollen Sie in freier Wildbahn (!) lieber begegnen? Dem Großen oder dem Kleinen? Dem Kleinen? Gute Wahl! Genauso ist es mit Krebs. Je kleiner der Tumor und je früher er entdeckt wird, umso besser die Chancen. Vorsorge leistet einen wichtigen Beitrag zur Früherkennung! | Bild: boredpanda.com via <a href="http://krebsbericht.de/wem-wollen-sie-lieber-begegnen/" target="_blank" rel="noopener noreferrer">krebsbericht.de</a>

Wenn Sie sich entscheiden müssten: Wem von den beiden wollen Sie in freier Wildbahn (!) lieber begegnen? Dem Großen oder dem Kleinen? Dem Kleinen? Gute Wahl! Genauso ist es mit Krebs. Je kleiner der Tumor und je früher er entdeckt wird, umso besser die Chancen. Vorsorge leistet einen wichtigen Beitrag zur Früherkennung! | Bild: boredpanda.com via krebsbericht.de

Wenn Sie MammaCare-Kurse für Ihr Unternehmen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements buchen, so planen Sie im Vorfeld bitte eine Informationsveranstaltung von ca. 60 Minuten Dauer ein. Der Kurs selbst dauert 90 Minuten.

Die Kurse werden von einem Trainer mit jeweils maximal vier Teilnehmerinnen durchgeführt. Viele Krankenkassen belohnen die Teilnahme an einem MammaCare-Kurs im Rahmen von Bonusprogrammen mit Zahlungen an die Teilnehmerinnen.

Dr. med. Petra Wüller ist zertifizierte MammaCare Trainerin und Direktorin MammaCare Zentrum für Nord- und Mitteldeutschland.